News

 

Weiter kein Football bis mindestens 03.05.

 

Die Gesundheit unserer Vereinsmitglieder steht immer im Vordergrund, daher #stayathome 

und wir werden den Vorgaben natürlich Folge leisten.

Es ist eine schwierige Zeit für uns alle, die diesen Sport so lieben. Aber wir sind uns sicher nach Regen kommt die Sonne und das Ei wird wieder fliegen.

 

Wir möchten hier auch mal Danke sagen!
Danke an alle Menschen die uns dabei helfen, trotz Kontaktverbot, das Leben noch so normal wie möglich aufrecht zu halten.
Egal ob in den Krankenhäusern, Arztpraxen, Apotheken, Pflegeheimen, an der Kasse, im öffentlichen Dienst, Reinigungskräfte und alle die wir vergessen haben. Ihr seit unser Rückhalt.

Allgemeinverfügung Nr. 3/ 2020
Das Präsidium des AFVD hat am 16.04.2020 als Allgemeinverfügung beschlossen:

Der Spielbetrieb im Verbandsbereich des AFVD wurde durch Rechtsverordnungen der Bundesländer durch Veranstaltungsverbote bis zum 03.05.2020 ausgesetzt. Alle Pflicht-, Freundschafts- und Pokalspiele, Turniere, Scrimmages unter Beteiligung von mehr als einem Verein sind abgesagt. Erteilte Spielgenehmigungen werden widerrufen.

Der Sofortvollzug wird wegen der erheblichen Bedeutung angeordnet. Rechtsmittel haben zunächst keine ausschiebende Wirkung.

Der Beschluss tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft.

Rechtsgrundlage: §123a BSO, §29a Lizenzstatut Lizenzligen

http://www.afvd.de/2020/04/16/allgemeinverfuegung-nr-3-2020/



Der Spielverbund-Nord hat den Vereinen mitgeteilt, dass der Spielbetrieb auf unbestimmte Zeit ausgesetzt wird.

Wir möchten uns an keine Spekulationen beteiligen und warten daher auf die Entscheidung wann ein Trainingsbetrieb bzw Spielbetrieb wieder möglich ist.

Wir halten euch diesbezüglich auf dem laufenden und bleibt gesund!