Bremen Firebirds

Die Bremen Firebirds gedenken ihren Trainer Florian "Flabba" Kisil.

Wir verlieren nicht nur einen Trainer, Mitspieler, sondern einen Freund! Keine Worte können beschreiben was wir gerade fühlen.

 

Den Angehörigen sprechen wir unser aufrichtiges Beileid aus und wünschen viel Kraft in diesen schweren Stunden.

0 Kommentare

Der Wahnsinn heißt Bremen Firebirds

Diesen Tag wird man an der Osterholzer Heerstraße so schnell nicht vergessen. 29 Punkte Vorsprung mussten die American Footballer der Bremen Firebirds herausspielen, um den Gegner, die Bremerhaven Seahawks, doch noch zu überflügeln und die Playoffs zu erreichen. Es sollte ein einziger Triumphzug der Mannen von Cheftrainer Alexander Balz werden. Mit 40:7 fegten sie den Lokalrivalen vom heimischen Jörg-Werner-Colell-Field. „Es passte einfach alles“, stellte der stolze Headcoach fest.

Lesen Sie den Artikel auf www.weser-kurier.de

1 Kommentare

Playoff Game Oberliga Nord

Unterstützt uns am Sonntag den 18.09.2016 um 15 Uhr in Hamburg!

0 Kommentare

Wunder perfekt: Firebirds in Playoffs

Die Chance bezifferte Cheftrainer Alexander Balz im Vorfeld auf fünf bis zehn Prozent, wirklich realistisch erschien das Wunder nicht. Aber die American Footballer der Bremen Firebirds machten das Unmögliche wahr, gewannen gegen die Bremerhaven Seahawks mit 40:7 und zogen damit in die Playoffs ein. 29 Punkte Differenz waren vonnöten, um die Bremerhavener doch noch vom zweiten Platz zwei zu verdrängen. 35:63 ging das Hinspiel zugunsten der Seahawks aus, die Defense der Feuervögel präsentierte sich damals offen wie ein Scheunentor. Ganz anders am Sonnabend: Lediglich einmal konnten die Gäste Punkte auf das Scoreboard bringen, die restlichen Angriffe machte die bärenstarke Abwehr zunichte. Auf der anderen Seite bewies die Offensive ihr Potenzial und so sorgten die Firebirds dafür, dass das Jörg-Werner-Colell-Field kopfstand. Gegner im Playoff-Halbfinale wird die Mannschaft von Hamburg Heat sein, die ihre Conference souverän für sich entschied.

1 Kommentare

Ein Football-Wunder muss her

Die Bremen Firebirds feiern auf heimischen Jörg-Werner Colell Field den erwarteten Pflichtsieg gegen die Flensburg Sealords.

Den ganzen Bericht im Weser Kurier von Sebastian Jaspers, findet ihr hier

0 Kommentare

Hart - aber herzlich

Wir treffen uns zusammen im Kreis, legen die Hände aufeinander und rufen zusammen auf drei „Firebirds“ – ich habe es geschafft. Ein lehrreicher, technisch anspruchsvoller und vor allem kräftezehrender Trainingstag bei den Bremer Footballern liegt hinter mir. Erschöpft zwänge ich mich aus dem Trikot mit der Nummer elf, lege die Shoulder Pads ab und schlurfe mit meinem Helm unter dem Arm in Richtung Kabine. Dort verweilen einige Spieler der ersten Herren nach der erfrischenden Dusche noch bis in den späten Abend und genießen die Gemeinschaft.


Hier den ganzen Artikel lesen, auf www.weser-kurier.de

0 Kommentare

Mission „Playoffs“ startet erfolgreich

Die American Footballer der Bremen Firebirds sind mit einem 31:22-Heimerfolg in die zweite Hälfte der Oberliga-Saison 2016 gestartet. Gegen die Wolfsburg Blue Wings siegte die Mannschaft von Headcoach Alexander Balz hochverdient, das Ergebnis hätte sogar noch höher ausfallen können.


Hier den ganzen Text lesen auf http://www.weser-kurier.de

0 Kommentare

Start in die zweite Saisonhälfte

Die Hälfte der Saison in der American-Football-Oberliga 2016 ist absolviert, die Bilanz der Bremen Firebirds erhält nach fünf gespielten Begegnungen das Prädikat „ausbaufähig“. Die Mannen von Cheftrainer Alexander Balz rangieren in ihrer Gruppe aktuell auf dem vierten und damit letzten Tabellenplatz, bei einem Punkteverhältnis von 3:7 ist aber noch alles möglich. „Ich wäre enttäuscht, wenn wir nicht mindestens Zweiter werden und in die Playoffs einziehen“, sagt Balz, „ich weiß, dass die Jungs das Potenzial dazu haben.“


Hier den ganzen Bericht auf www.weser-kurier.de lesen

0 Kommentare

Sommerpause der Herren

Bei den Herren der Bremen Firebirds steht nun die Sommerpause an. Für 4 Wochen ist der Trainingsbetrieb der Herren somit pausiert. Zeit für alle sich von den Strapazen der Hinrunde zu erholen.

 

Für alle Trainings-Willigen: Am 17.06. und 24.06. finden freiwillige Trainings statt. Richtig los geht es dann wieder am 28.06. mit dem ersten Pflichttraining der Herren.

 

0 Kommentare

Leider keine Punkte in Göttingen

Das Spiel in Göttingen konnte nicht genutzt werden um sich an der Spitze der Liga zu halten. Der Ausfall vieler Leistungsträger in der Offense hat dazu beigetragen das es leider nicht für einen Sieg gereicht hat.

Nun heißt es nach vorne schauen und sich auf Wolfsburg konzentrieren, die in der Liga mit einem Punkt Vorsprung vor den Bremern stehen.

0 Kommentare

Sieg in Flensburg

Die lange Busfahrt hat sich gelohnt. Bei bestem Wetter haben die Herren der Bremen Firebirds in Flensburg mit 31:27 gewonnen. Damit konnten sich die Bremer an diesem Wochenende als einziges Team der Süd Gruppe gegen ihre Gegner aus der Nord Gruppe durchsetzen und erkämpften sich den ersten Platz in der Oberliga Nord.

 


Jetzt bleiben zwei Wochen Zeit sich auf das Spiel am 22.05. gegen die Göttingen Generals vorzubereiten um den Tabellenplatz zu festigen.

0 Kommentare

Defense leistet sich Total-Blackout

Alexander Balz redete Klartext: „Wer 35 Punkte auswärts erzielt, darf ein Spiel nie im Leben verlieren“, lautete die nachvollziehbare Meinung des Cheftrainers der Bremen Firebirds. Die American Footballer verloren ihr zweites Saisonspiel in der Oberliga bei den Bremerhaven Seahawks mit 63:35, die zuvor hochgelebte Defensive der Feuervögel erlebte dabei einen rabenschwarzen Sonntag.

Hier der gesamte Bericht von Sebastian Jaspers im Weser Kurier

0 Kommentare

3 Spiele am Sonntag

Unsere A-Jugend ist auf den Weg nach Osnabrück, wo sie um 11:00 Uhr auf die Tigers treffen.

Um 12:00 Uhr ist Kick Off unserer B-Jugend. Sie empfangen die Oldenburg Knights Yeomen zu Hause. Die Herren werden in ihrem 2. Spiel auf die Bremerhaven Seahawks treffen. Kick Off ist dort um 15:00 Uhr (Nordsee Stadion B´haven) Quarterstände und Liveticker aus Bremerhaven findet ihr hier und bei Twitter

8 Kommentare

Guter Auftakt am ersten Wochenende

Die Mannschaften aus Bremen haben an ihrem ersten Spieltag bei bestem Football-Wetter den Grundstein für die neue Saison gelegt.

Den Anfang machten die Thunderbirds, unsere Jüngsten im Verein. Sie stellten unter Beweis wie gut die Jugendarbeit bei uns voran geht und gewannen ihr Spiel gegen die Wilhelmshaven BucsLite mit 74:0! Ein unglaubliches Ergebnis auf das die Jungs mehr als stolz sein können. Weiter so! Das Ergebnis spiegelt die Dominanz der Thunderbirds wieder und macht Lust auf das nächste Speil. Dieses ist am kommenden Wochenende wieder zuhause um 12:00 Uhr gegen die Oldenburg Knights Yeomon.


Später kamen die Herren an die Reihe. In einem haarsträubenden Spiel konnten die Firebirds nicht über ein 6:6 gegen die Hamburg Ravens hinaus kommen. Die Defensive beider Mannschaften waren gut auf Ihre Gegner eingestellt und hielten das Ergebnis somit gering. Trotz allem sind wir mit dem Ergebnis zufrieden und haben Schwachpunkte erkennen können die es nun auszumerzen gilt. Nächstes Wochenende soll ein Sieg her gegen Bremerhaven.


Vielen Dank an die zahlreichen Fans die unsere Mannschaften unterstützt haben. Kommt am 24.04. wieder vorbei wenn die Thunderbirds ihr zweites Heimspiel bestreiten und unterstützt unsere Herren in Bremerhaven.

0 Kommentare

Trainingslager erfolgreich beendet

Die Herren der Bremen Firebirds haben ihr Trainingslager erfolgreich beendet. Es wurde hart gearbeitet, konzentriert trainiert aber auch viel gelacht.

 

Dieses Wochenende hat uns wieder einen riesen Schritt nach vorne gebracht, spielerisch aber auch menschlich.


Das erste mal haben die Firebirds ein Trainingslager am eigenen Platz abgehalten. Gutes Wetter, super Stimmung und hoch motivierte Spieler haben dieses Trainingslager geprägt. Neben dem sportlichen Erfolg hat auch die obligatorische Rookie-Taufe für Erheiterung gesorgt und etwas Geld in die Teamkasse fließen lassen - Jetzt seid ihr Footballer.

 

Nun haben sich alle eine kleine Pause verdient um nächste Woche wieder in das normale Training einsteigen zu können. Nur noch zwei Wochen bis zu unserem ersten Heimspiel was wir kaum noch erwarten können.

 

Danke an alle beteiligten Spieler, Trainer und Helfer. Auf eine erfolgreiche Saison 2016!

0 Kommentare

Gameday 16.04.2016. Firebirds und Thunderbirds Starten zuhause in die Saison.

Am 16.04.2016 ist es endlich soweit. Die Saison beginnt und zwar mit einem langen Football-Samstag. Gleich zwei unserer Teams eröffnen die Saison 2016 zuhause. Um mit euch diesen Auftakt zu feiern, bekommt jeder zahlende Gast eine Bratwurst kostenlos!

Den Anfang machen die Bremen Thunderbirds, welche die Wilhelmshaven BucsLite empfangen. Kick-off ist um 11:00 Uhr.

 

Ab 16:00 Uhr müssen dann die Firebirds Herren gegen die Hamburg Ravens ran.

Es verspricht also ein toller Samstag für Football begeisterte zu werden. Also schnappt euch eure Freunde und Familie und kommt vorbei. Zum Jörg-Werner Colell Field, Osterholzer Heerstr. 156 und unterstützt beide Teams, auf dass es eine erfolgreiche Saison 2016 wird.


0 Kommentare

Trainingslager

Bald ist es soweit. Die Herren der Bremen Firebirds veranstalten ihr Trainingslager für das Jahr 2016. Vom 01. - 03.04. werden wir versuchen unsere Spielzüge zu verfeinern und den Zusammenhalt der Mannschaft weiter zu stärken. Das erste Spiel der Saison ist nicht mehr weit und die Spieler sowie die Coaches und Helfer können es kaum erwarten in die neue Spielzeit zu starten.

Wir möchten gerne darauf hinweisen, dass wir Verstärkung immer gut gebrauchen können. Also wenn die Interesse an American Football hast, schau einfach beim Training vorbei.

 

Alle Infos findest du im Bereich Training auf dieser Seite.

 

Auf ein erfolgreiches Jahr 2016!

0 Kommentare