Defense leistet sich Total-Blackout

Alexander Balz redete Klartext: „Wer 35 Punkte auswärts erzielt, darf ein Spiel nie im Leben verlieren“, lautete die nachvollziehbare Meinung des Cheftrainers der Bremen Firebirds. Die American Footballer verloren ihr zweites Saisonspiel in der Oberliga bei den Bremerhaven Seahawks mit 63:35, die zuvor hochgelebte Defensive der Feuervögel erlebte dabei einen rabenschwarzen Sonntag.

Hier der gesamte Bericht von Sebastian Jaspers im Weser Kurier

Kommentar schreiben

Kommentare: 0